Ette Ottmar

Roland Barthes, Eine intellektuelle Biographie

 

Titel: Roland Barthes, Eine intellektuelle Biographie, 1999
Uitgever: Suhrkamp
ISBN-10: ISBN-10: 3-518-12077-8
ISBN-13: ISBN-13: 978-3-518-12077-4

Flaptekst

Barthes bietet uns das Schauspiel eines intellektuellen Abenteuers, das antithetische Strukturen immer wieder präsentiert und friktioniert. Die Beschäftigung mit seinem Denken und Schreiben macht nachvollziehbar, daß die Antithese zwischen »Moderne« und »Postmoderne« nicht von dauerhaftem Bestand sein kann. Nehmen wir die Postmoderne in ihrem »grenzüberschreitenden« Anspruch ernst, dann kann sie sich von der Moderne gar nicht antithetisch abgrenzen. Aus diesem Grund hat Barthes Gewicht auch innerhalb der Postmoderne-Diskussion. Als Kritiker, Literaturwissenschaftler, Zeichentheoretiker, Maler, Philosoph und Romancier führt er uns in den komplexen Wegen seines Werkes die ständige Bewegung, aber auch den gemeinsamen Raum von Moderne und Postmoderne »buchstäblich« vor Augen.

Het boek bevat een uitgebreide bibliografie met tijdschriftartikelen over Barthes

 

 

email

contact

wie ben ik